hg bild betrieb und geschichte_links.jpg
Wir haben 10 Gäste online
Home Schlachtung/Zerlegung

PostHeaderIcon Schlachtung/Zerlegung

Bei der täglichen Anlieferung werden Rind und Schwein durch den vor Ort anwesenden Veterinär auf deren gesundheitlichen Zustand und Wohlbefinden lebend beschaut. Die Schlachtung selbst entspricht den obersten tierschutzgerechten, technischen und hygienischen Standards - dies können wir durch die am Schlachtband anwesenden Tierärzte sowie durch laufende interne und externe Überprüfungen garantieren. Nur Schlachtkörper einwandfreier Qualität erhalten im Zuge der Fleischbeschau das Genusstauglichkeitskennzeichen. Die Mitarbeiter des unabhängigen Klassifizierungsdienstes beurteilen zuletzt die Schlachtkörperzusammensetzung.

Nach der Schlachtung gelangen die Tiere ohne Verzögerung in den geschlossenen Kühlkreislauf sowie in weiterer Folge in die Zerlegung. Die Fleischwaren werden von unserem geschulten Personal entsprechend der einzelnen Kundenwünsche vorbereitet, verpackt und etikettiert.

FRISCHE ist uns und unseren Kunden besonders wichtig. Die gekühlten Waren werden daher schließlich mittels eigenen Kühltransportern oder Frächtern rasch an unsere Kunden in ganz Österreich geliefert.

   

 

         
   
      
 

 

 

Rindfleisch